Flugplatzdaten

ICAO Kennung:                  LOKH
Pistenrichtungen:             17 / 35
Pistenlänge:                       2320 ft / 707 m, mit versetzter Schwelle 460m
Flugplatzhöhe:                  2018 ft / 620m
Frequenz:                            122.075 MHz
Sprache:                              Deutsch
GPS – Koordinaten:          N: 46.55.44,0           E: 14.25.54,0

 
ANFLUG 17 bei Südwind – Versetzte Schwelle:
Im Norden der Piste – Anflug 17 – stehen ein paar mittelhohe Bäume im Anflugsektor. Diese sind sehr einfach zu überfliegen. Wir ersuchen die anfliegenden Piloten, diese hoch genug zu überfliegen.
WICHTIG:
Wer ein Flugzeug besitzt, das steiler als 5° absteigen kann – das sind in der Regel ALLE heute noch verwendeten Flugzeuge – der kann natürlich VOR DER VERSETZTEN SCHWELLE – aufsetzen. Dadurch verlängert sich die Piste erheblich. Die ortskundigen und die ansässigen Piloten visieren bei der Landung in der Regel die erste, originale Schwelle an. Falls spätestens beim Haupthangar noch kein finaler Bodenkontakt erfolgt ist – bitte durchstarten.

 

ANFLUG 35 bei Nordwind:
Bei starkem Nordwind sollte deutlich höher angeflogen werden, weil kleine Lees und Turbulenzen im Anflug auftreten können.
WICHTIG:
In jedem Fall bitte den Weg, der von West nach Ost die Piste quert, überfliegen und erst danach aufsetzen.